Datenschutz

Datenschutzerklärung

Der Aufruf unserer Webseite erzeugt personenbezogene Daten. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden.

Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen oder sonstigen Regeln, Richtlinien und Anweisungen, die auf der gesamten Webseite zu finden sind, nicht einverstanden sind, greifen sie nicht mehr auf diese Webseite zu und nutzen Sie auch keinen der angebotenen Services.

Grundsätzliche Angaben zur Datenverarbeitung

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten der Nutzer unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Wir treffen organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und um damit die von uns zu verwaltenden Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Mitarbeiter und die von der Kanzlei beauftragten Dienstleistungsunternehmen sind von der Kanzlei zur Verschwiegenheit und zur Einhaltung der Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und sonstiger berufsbezogener Datenschutzbestimmungen verpflichtet.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden für die Ausführung unserer Dienstleistungen verwendet. Bei Kontaktaufnahme mit uns, z. B. per E-Mail, werden die Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, sodass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Hinterlassen Sie auf dieser Webseite einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, sofern sie nicht mehr erforderlich sind oder der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Personenbezogene Daten werden von der Kanzlei über ihr Internetangebot nur im technisch notwendigen Umfang erhoben (Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, Betriebssystem des Nutzers, besuchte Seite und anfragender Provider). Diese Daten können von der Kanzlei nicht bestimmten Personen zugeordnet werden und werden auch nicht mit Daten aus anderen Datenquellen von der Kanzlei zusammengeführt.

Übrige Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Durch die Nutzung unserer Webseite erhalten auch externe Anbieter Informationen über Ihren Besuch auf unseren Seiten. Sie können dies situativ verhindern, indem Sie JavaScript (javascrip.com) in Ihrem Browser deaktivieren und durch geeignete Maßnahmen Ihre IP-Adresse anonymisieren. Beachten Sie, dass hierdurch die Funktionalität auf Webseiten eingeschränkt sein kann.

Cookie-Hinweis: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies von WordPress.com/-.org und ausgewählten Partnern. Weiter Informationen unter: https://en.support.wordpress.com/cookie Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Die Betrachtung dieser Webseite ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls  Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten, die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen.

Es kann vorkommen, dass innerhalb dieser Webseite Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds, Social Plugins,  Module von WordPress.com/-.org (www.automattic.com/privacy/), Domainweiterleitungen oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte („Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Wir haben keinen Einfluss darauf, falls Dritt-Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichern.

Auf diesen Internetseiten werden externe Schriften, Google Fonts verwendet. Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Google Analytics und www.automattic.com (WordPress.com/-.org) erfüllen mit ihrer Zertifizierung nach EU-US Privacy Shield (https://www.privacyshield.gov/list) derzeit die Datenschutzanforderungen der Europäischen Union.

Wenn Sie ein digitales Angebot aufrufen, in welcher ein Social Plugin integriert ist, baut das soziale Netzwerk mit Ihrem Browser unmittelbar eine direkte Verbindung auf. Dadurch erhält das soziale Netzwerk u. a. die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse/Geräte-ID diese Webseite besucht haben. Dies unabhängig davon, ob Sie in dem sozialen Netzwerk aktuell eingeloggt oder überhaupt registriert sind. Sofern Sie gleichzeitig in dem jeweiligen sozialen Netzwerk eingeloggt sind, ordnet das soziale Netzwerk Ihren Seitenaufruf automatisch Ihrem Profil zu. Wenn Sie nicht wünschen, dass das soziale Netzwerk Ihren Besuch auf unserer Webseite Ihrem jeweiligen Nutzerkonto zuordnet, loggen Sie sich bei der Nutzung unseres digitalen Angebotes vorher aus dem jeweiligen Netzwerk aus. Dieses Angebot nutzt die Schaltflächen des Dienstes Twitter. Diese Schaltflächen werden angeboten durch die Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA, und sind an Begriffen wie „Twitter“ oder „Folge“, verbunden mit einem stilisierten blauen Vogel erkennbar. Mit Hilfe der Schaltflächen ist es möglich einen Beitrag oder eine Seite dieses Angebotes bei Twitter zu teilen oder dem Anbieter bei Twitter zu folgen. Wenn ein Nutzer unsere Webseite aufruft, die einen solchen Button enthält, baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt der Twitter-Schaltflächen wird von Twitter direkt an den Browser des Nutzers übermittelt. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von Twitter unter www.twitter.com/privacy.

Rechte der Nutzer und Löschung von Daten

Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von uns über sie gespeichert wurden. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten sowie das Recht, im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen. Die bei uns gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts

Wolfgang Kutzner, Pfarrer-Coenen-Str. 9, 52428 Jülich, Telefon: +49 2461 58021
E-Mail: wk @ wolfgang-kutzner.de

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Die Nutzer werden gebeten, sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Stand: Mai 2018